top of page
UNSERE GESCHICHTE IST DIE LEIDENSCHAFT FÜR EIN AUSSERGEWÖHNLICHES LAND UND SEINE LEUTE;
EIN ORT DER EXQUISITÄT
SCHÖNHEIT, DIE EINTRITT
INTO EINE SEELE
„Durch das Reisen habe ich die erstaunlichsten Erinnerungen geschaffen, die ein Leben lang anhalten, und ich liebe es, Momente zu schaffen, damit andere durch Reisen dieselben lebenslangen Erinnerungen machen können.“-MARYKE DE VILLIERS (EIGENTÜMERIN)

Die Gründer von Mosaic Private Sanctuary in der Hermanus-Lagune – Breese und Kathryn Johnson – freuen sich sehr, die Eigentumsübertragung des privaten Fünf-Sterne-Zufluchtsorts Mosaic Lagoon Lodge an die langjährige Mitarbeiterin Maryke bekannt zu geben De Villiers. Maryke wird ihre Vision fortsetzen, Gästen in diesem wunderschönen Naturschutzgebiet außerhalb von Stanford, Südafrika, einen außergewöhnlichen Rückzug  und ein ökologisches Erlebnis zu bieten.

Ein Zitat von Kathryn Johnson:

„Maryke De Villiers ist seit über sechs Jahren ein wichtiger Teil unseres Mosaic-Teams und verfügt über die Fähigkeiten, Energie und Vision, um den hervorragenden Ruf der Mosaic Lagoon Lodge im Bereich des Ökotourismus aufrechtzuerhalten.  Maryke wird das bereits bestehende hoch angesehene Team beibehalten und gleichzeitig daran arbeiten, den Gästeservice und Einrichtungen zu verbessern. Es war Marykes beruflicher Traum, eine Gästehütte in ihrem Geburtsland zu besitzen und zu führen  und wir freuen uns über diesen Übergang, da wir (Breese & ich) uns in unser jeweiliges Geschäft einarbeiten und_cc781905-5cde- 3194-bb3b-136bad5cf58d_berufliche Pensionierungen. Sie hat genauso viel Leidenschaft für Mosaic und unsere Gäste wie wir.“

Nach ihrem Abschluss als Bachelor of Accounting Science und Artikeln bei PricewaterhouseCoopers verbrachte Maryke  einige Zeit in Großbritannien. Dort begann ihre Liebe zum Reisen, zur Gastfreundschaft und zu anderen Kulturen. Nach 4 Jahren ausgedehnter Reisen kehrte sie nach Südafrika zurück, um ein Curriculum in Guest House Management an der University of Cape Town zu absolvieren. Die nächsten 10 Jahre von Marykes professioneller Karriere als Buchhalterin verbrachte sie mit Kunden hauptsächlich aus dem Gastgewerbe, einschließlich Mosaic. Als die Eigentumsmöglichkeit der Mosaic Lagoon Lodge eine Option wurde , Maryke war bereit, ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

VON ANFANG AN: 

Die Johnsons aus Tennessee, USA, kauften das 1.000 Hektar große Grundstück im Jahr 2002, als das botanisch und ästhetisch einzigartige Anwesen von ökologisch zerstörerischer invasiver Vegetation überwuchert wurde. Ihre Vision war es von Anfang an, die Biodiversität des fragilen Ökosystems wiederherzustellen und Gästeunterkünfte zu entwickeln, damit andere aus der ganzen Welt diesen faszinierenden und wunderschönen Teil Südafrikas erleben und schätzen können.

Die Mission von The Johnson seit fast zwei Jahrzehnten war Erneuerung und Wiederherstellung und wir sind begeistert, dass ihr Ethos mit Maryke an der Spitze fortgesetzt wird:

• Erneuerung für diejenigen, die bei Mosaic bleiben,

• Wiederherstellung von Hoffnung und Lebensgrundlagen in der lokalen Gemeinschaft durch

Arbeitsplatzschaffung und Bildung,

• und die Wiederherstellung des Ökosystems dieser Ecke des Cape Floral Kingdom … die alle voneinander abhängig sind.

Der Eigentumsübergang begann im Oktober 2019 und verlief erfreulich reibungslos. Breese und Kathryn werden weiterhin Zeit bei Mosaic verbringen, sich aber mehr auf ihre Beteiligung an Projekten zur Verbesserung der Gemeinde in Stanford konzentrieren, die Mosaic unterstützt und initiiert hat. 

Walker Bay Fynbos Conservancy
bottom of page